Polen, 12-220 Ruciane Nida, ul. Guzianka 10 telefon/fax: +48 87 423-02-09 GSM: +48 603 375-832
email: [email protected]
Sommersaison 2006

Das Gasthaus "diuna"












Im Süden der Großen Masurischen Seenplatte liegt die kleine Hafenstadt Ruciane-Nida. Ruciane-Nida liegt am Nidzkie- und Guzianka-See. Oft nennt man diese Stadt auch das "Tor nach Masuren", da viele Segler hier ihre Fahrt über die masurischen Seen beginnen. An der Hafenpromenade finden Sie Restaurants, Cafes und Andenkengeschäfte. In den Straßen am Rande der Hafenpromenade ist aber bis heute der Charakter einer masurischen Kleinstadt erhalten geblieben.

In dem Dorf Guzianka, das heute zu Ruciane-Nida gehört, liegt die Pension Diuna.

Die Pension entstand vor 14 Jahren als eine der ersten in der Region. 2004 wurde die Pension umgebaut und modernisiert. Unseren Gästen stehen 6 geräumige Doppelzimmer, die auch mit 3 oder 4 Personen zu belegen sind, zur Verfügung. Jeder Zimmer verfügt über eigene Dusche/WC. Hinter der Pension liegt ein großer Garten, den unsere Gäste selbstverständlich nutzen können. In dem Garten gibt es mehrere Sitzecken, einen Grillplatz, einen Lagerfeuerplatz und einen kleinen Kinderspielplatz.

In unserem Speiseraum können Sie sich selbstverständlich auch außerhalb der Essenszeiten aufhalten. An kalten Abenden können Sie sich vor den Kamin setzen. Zur Verfügung unserer Gäste steht ein Fernseher mit Satellitenanlage, ein Computer mit Internet-Zugang und ein Billiardtisch.

Ihr Auto können Sie auf dem eingezäunten Grundstück parken.

Lassen Sie sich bei uns mit echter masurischen Küche verwöhnen und genießen Sie die familiäre, gemütliche Atmosphäre.

Die Umgebung von Ruciane-Nida bietet eine Vielzahl an Freizeitangeboten.

Auf Wunsch organisieren wir für Sie Paddeltouren, Fahrradausflüge, Segeltouren auf dem Nidzkie- und Beldany-See, Segelboot-Charter, Wurstbraten am Lagerfeuer, Angler-Ausflüge, Pilzsammeln im Herbst und im Winter eine Schlittenfahrt durch die Puszcza Piska, Skilanglauf-Ausflüge oder Eissegeln.

Ganz in der Nähe von der Pension liegt die Schleuse Guzianka, welche den Be³dany- und Nidzkie-See verbindet und einen Wasserstand von 2,2 m ausgleicht. Von einer kleinen Brücke aus lässt sich der Schleusenbetrieb beobachten. Am Segelhafen in Ruciane-Nida herrscht im Sommer reges Treiben. Von hier aus können Sie auch mit einem Ausflugsschiff eine Fahrt z.B. nach Miko³ajki oder Gi¿ycko unternehmen. Die Puszcza Piska bietet mit vielen Waldwegen ein ausgezeichnetes Wander- oder Fahrrad-Ausflugsziel. Auf der Halbinsel Popielno können Sie Tarpane - polnische Wildpferde - in freier Wildbahn beobachten oder die dortige Forschungsstation besuchen. In dem Wildtierpark in Kadzid³owo können Sie Wildtiere in einem großen Freigehege beobachten. In Wojnowo gibt es ein sehenswertes Kloster der Altgläubigen. Oder Sie besuchen den Reiterhof der Familie Ferenstein in Ga³kowo. Wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Freizeitgestaltung.

Wir laden Sie ein
Ewa i Piotr Konieczka


Zu Ihrer Verfügung:

  • 6 Zimmer (von 2 bis 4 Betten) mit Dusche/WC
  • Speisesaal
  • Internetzugang
  • Billard
  • Grill
  • Spielplatz für Kinder
  • Gartenlaube im Garten
  • Platz für das Lagerfeuer
  • Parktplatz

Zugleich mit dem Aufenthalt und Verpflegung in der Gasthaus sichern wir Ihnen:

  • Kajaks, Canoes (Sie koennen eine Kanutour auf dem Fluss Krutynia, Nidka oder Pisa Fluss unternehmen) Preis auf Anfrage
  • das Segeln auf dem See Nidzkie oder Beldany See - Preis auf Anfrage
  • Fahrräder (gegen Bezahlung)
  • Schilanglaufen (gegen Bezahlung)

Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten in Ruciane Nida in der Gegend:

  • die Schleuse "Guzianka"
  • Segelhafen in Ruciane Nida sowie auch Hafen der "Weißen Flote"
  • Unterhaltungszentrum in Ruciane Nida, Amphitheater
  • das Forsthaus "Pranie"
  • Museum der Umgebung in Pisz
  • Reservat der polnischen Pferdchen in Popielno
  • die Fähre in Wierzba
  • das Altgläubigerkloster in Wojnowo
  • der Park der wilden Tiere in Kadzid³owo
  • die Paddelroute auf dem Fluß Krutynia
  • der Sitz und das Museum des Landschaftsparks der Masuren in Krutyn
  • die Pferdezuchtanstalt der Familie Ferenstein und das Wirtshaus "U Targowiczan" in Galkowo
  • der Aussichtspunkt auf den See Sniardwy (Spirdingsee) in Niedzwiedzi Rog

Auf Wunsch organisieren wir für Sie:

  • die Paddeltoure
  • Fähhradausflüge
  • Segeltoure auf den Seen Nidzkie und Be³dany
  • Vermietung der Segelboote
  • Lagerfeuer mit Wurstbraten und Bigis
  • Grill Party
  • Pilzesammeln
  • im Winter eine Schlittenfahrt durch die Puszcza Piska
  • Skilanglauf-Ausflüge oder Eissegeln

Hauptseite

2006