Polen, 12-220 Ruciane Nida, ul. Guzianka 10 telefon/fax: +48 87 423-02-09 GSM: +48 603 375-832
email: [email protected]

Sommersaison 2006

Familienurlaub in Masuren

Auf in das Land der tausend Seen

Hier können sich alle vom Alltag in einer entspannten Atmosphäre erholen. Entdeckt die Vielfalt der Großen Masurischen Seenplatte. Ausgedehnte Waldgebiete mit wunderschönen Wegen für Spaziergänge oder Radtouren; kleine Buchten an einsamen Seen, an denen Ihr einen herrlichen Badetag verbringen könnt; eine Kanutour auf einem der masurischen Flüsse; ein Segeltörn über einen der masurischen Seen. Und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.
Wir haben mehrere kleine Pensionen im Süden gefunden, die ideal für einen Familienurlaub sind. Die Unterkünfte sind weit entfernt von Hauptstraßen und Lärm, in der Nähe von Wäldern, Seen und Feldern, wo noch Ruhe und Stille zu finden sind.

Alle Zimmern haben 2-Betten und mehr (Familienzimmer für 3 oder 4 Personen) mit Du/WC. Alle Besitzer sprechen Deutsch oder Englisch. Während des Urlaubs haben wir einen örtlichen Ansprechpartner, der Tipps und Hinweise für eine attraktive Freizeitgestaltung gibt.
Alle Pensionen sind ganzjährig geöffnet. Nicht nur im Sommer ist Masuren eine Reise wert. Masuren im Herbst ist ein Paradies für Pilzsammler. Die Winter können Sie durch die tief verschneiten Wälder (ski-)wandern oder mit einer Kutsche fahren und auf den gefrorenen Seen Schlittschuh laufen. Oder begrüßen Sie zusammen mit den zurückkehrenden Zugvögeln den Frühling in Masuren.

Was Sie und Ihre Kinder hier unternehmen können?

Auf Schusters Rappen: Die masurische Seenlandschaft ermuntern zu Spaziergängen und Wanderungen. Waldwege und Trampelpfade führen surch die weiten Wälder und entlang an Seeufern. Und wie wäre es unterwegs mit einer Picknickpause an einem kleinen, versteckten Waldsee?

Pedalritter unterwegs: Fahren Sie mit dem Rad durch hügeligen Landschaften auf Wald- und Feldwegen und entdecken Sie kleine Walddörfer und wunderschöne Naturlandschaften. Sie erhalten von uns Vorschläge für kürzere umd längere Radstrecken.

Flussabenteuer: Auf den Flüssen Krutynia, Nidka und Pisa können Sie eine Kajaktour unternehmen. Fahren Sie auf Flüssen, die sich smaragdgrüne durch die Wildnis schlängeln und durch tunnelartige Walddurchfahrten. Alle Flüsse sind auch für Anfänger gut geeignet. Etappen von 4 bis 5 Stunden sind ideal für einen Tagesausflug.

Eine Seefahrt die ist lustig: Unternehmen Sie einen Segeltörn und spüren Sie Wind und Sonne. Für Segler gibt es wunderschöne Seen wie: Nidzkie, Beldany, Sniardwy, Mikolajskie, Talty. Für Anfänger bieten wir eine Segeltour mit Skipper an.

Auf dem Rücken der Pferde..: In der Nähe jeder Pension befindet sich ein Reiterhof. Am bekanntesten ist das Gestüt Ferenstein in Galkowo. Für Anfänger gibt es einen Trainingsplatz mit Reitlehrer oder man unternimmt eine Kutschfahrt durch die Johannisburger Heide.

Was für ein Fisch: Die Masurische Seeplatte gehört zu den attraktivsten Angelrevieren Europas. Auf allen Seen bei den Pensionen kann man angeln. Die Angelerlaubnis erhalten Sie von den Besitzern.

Das wollen wir uns ansehen: in den Hafenstädte Miko³ajki und Gizycko bestimmen im Sommer die Segler das Stadtbild; im Wildpark in Kadzidlowo leben einheimische Tiere in großen Freigehegen; im Hirschpark in Kosewo Gorne kann man sich in großen Gehegen Hirsche und Damwild ansehen; auf der Halbinsel Popielno leben Tarpane - polnische Wildpferde - in freier Wildbahn; in Swieta Lipka lohnt der Besuch einer wunderschönen barocken Basilika - lauschen Sie hier einem bewegenden Orgelkonzert; in Reszel lädt eine alte Ordensburg der ermländischen Bischöfe zum Besuch ein; besuchen Sie das Dorf Krutyñ und unternehmen Sie eine Stocherkahnfahrt auf dem Fluss Krutynia; in dem kleinen Dorf Wojnowo gibt es das Kloster der Altgläubigen mit einer interessanten Ikonensammlung; in Mazurski Eden tauchen Sie ein in die Welt des heidnischen Pruzzenstamms der Galinder, die vor über tausend Jahren in den Urwäldern Masurens lebten ...

TERMINE 2006
Reise-Nr 61570 ganzjährig, von Samstag bis Samstag
PREIS
ab 310,- € pro Woche
Kinder 3-12 Jahre im Elternzimmer: ab 190,- €
Kinder bis 3 Jahre im Elternzimmer frei
LEISTUNGEN
  • Transfer vom Bahnhof in Ruciane Nida zur Pension
  • Übernachtung im Doppelzimmer (oder im Familienzimmer) mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und warmes 3-Gänge-Abendessen) auf Wunsch vegetarisch
  • an einem Tag eine Kanutour inkl. Transfer
  • an einem Tag Segeltörn inkl. Skipper
  • bewachter Parkplatz
  • Betreuung durch einen Vertreter vor Ort
  • Anreise am Samstag ab 14 Uhr
  • Abreise am Samstag bis 12 Uhr
AUF WUNSCH BUCHEN WIR FÜR SIE
  • Leihrad
  • Kajak- oder Kanadier an weiteren Tagen
  • Segelcharter
VERANSTALTER
Reisebüro "diuna"

Hauptseite

2006